logo-mini

Österreichische Magnum Fotografen

Österreichische Magnum Fotografen

Präsentation von Kurt Kaindl über die österreichischen Magnum Fotografen: Inge Morath, Ernst Haas und Erich Lessing

Donnerstag, 06. 07. 2017, um 19:00 Uhr Photon Gallery Vienna Zieglergasse 34, 1070 Vienna, Austria

Im Rahmen der Ausstellung Close Enough? / Nahe Genug? ist dies die einzige Präsentation von Magnum im Kontext ihres 70 Jahre Jubilaums in Oesterreich.
Photon Gallery kooperiert mit Magnum im Bereich Ausstellungsprogramm und–management in Osteuropa. Die Ausstellung unter dem Titel Close Enough? / Nahe genug? präsentiert eine Auswahl von über 50 Photographien aus der reichen Geschichte der Agentur, darunter viele ikonische Bilder von den bedeutendsten Persönlichkeiten der Geschichte der Photographie wie Herbert List, Bruce Davidson, Elliott Erwitt, Werner Bischof, Stuart Franklin und natürlich Robert Capa.

Ausgehend von der ersten Frau bei Magnum – Inge Morath – wird Kurt Kaindl die Entwicklung von Magnum von einer innovativen Presseagentur zu einer Institution nachzeichnen, die inzwischen in den großen Museen und Galerien angekommen ist. Wir begleiten die beiden Österreicher Ernst Haas und Inge Morath nach Paris, wohin sie in der unmittelbaren Nachkriegszeit von Robert Capa eingeladen wurden, um gemeinsam mit Magnum zu arbeiten. Erich Lessing, der dritte österreichische Magnum Fotograf hingegen ist aus Palästina zurück gekommen, um von seinem Lebensmittelpunkt Wien aus für die Agentur zu fotografieren. Eingebettet in die Biografien dieser drei österreichischen Magnum Fotografen werden Episoden und Erinnerungen aus der gemeinsamen Arbeit des Autors mit Inge Morath und ihren Kollegen bei Magnum. Ergänzt wird der Vortrag durch eine Serie von Fotografien, zum Teil aus einem lange geplanten aber nie veröffentlichten Magnum Bildband über Österreich.

Kurt Kaindl, 1954 in Gmunden geboren, Studium der Germanistik sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaft in Salzburg. Lehraufträge zur Geschichte und Theorie der Pressefotografie an den Universitäten Salzburg, München, Eichstätt, Bamberg und der “Georgia State University” in Atlanta. Diverse Publikationen zur österreichischen Fotogeschichte. Mitbegründer der Galerie Fotohof in Salzburg und Herausgeber der „Edition Fotohof im Otto Müller Verlag“. Lebt als Fotograf und freier Medienwissenschafter in Salzburg. Von etwa 1990 bis zu ihrem Tod 2002 hat er zahlreiche Bildbände und Ausstellungen gemeinsam mit Inge Morath produziert und sie häufig in ihrem privaten Studio und bei Magnum in New York getroffen und mit ihr gearbeitet.

Die meisten der ausgestellten Photographien sowie eine Auswahl an Postern, Publikationen und anderen Magnum-Artikeln sind käuflich zu erwerben.

 

foto: © Inge Morath, Mrs. Eveleigh Nash, London, England, 1953 The Inge Morath Foundation / Magnum Photos / Fotohof Archiv.